Mountainbike - Fahrtechnik

Du möchtest Trails gekonnt meistern und deine Fahrtechnik gezielt verbessern?

Unsere gemeinsamen Ziele:

– Dein Können auf ein neues Niveau zu heben. Werde eins mit deinem Bike und sicherer auf dem Trail! Ich zeigen dir passend zum Gelände die richtige Technik.

– Fahrtechnik auf Pfaden direkt am Berg erweitern

– Kraftsparende Aufstiege dank Lift- oder Shuttle

– Kleine Gruppen für größt möglichen Lernerfolg

– Spezielle Angebote für ein bis zwei Personen (Fahrtechnik Intensivkurs + Trailday)

Fahrtechnik Kurse

Für wen ist der Kurs geeignet?

Für alle die intensiv und effektiv an ihrer Fahrtechnik arbeiten, und diese Zielführend optimieren wollen.
Egal ob Elektro- oder Bio-Mountainbiker- oder Gravelbiker. Egal ob Basic, Advanced, oder Performance.

Perfekt wenn dein Ziel das nächte Fahrtechnische Level ist! Oder einfach nur mehr Sicherheit auf deinem Bike.

Ziel:

Mit mehr Sicherheit und Spaß auf dem Mountainbike unterwegs – erweitern deines Fahrtechnischen Levels.

Ablauf:

Check der vorhandenen Fahrtechnik, anschließend Übungen zu den für dich wichtigen Fahrtechnikthemen.

Dauer:  ca. 4 Stunden (ein Vormittag oder Abend)

Location:
Weingarten, Baindt, Bad Waldsee

Preise:

  • 1. Person – 199,00 €
  • 2. Personen – 118,00 € je Person

Für wen ist der Kurs geeignet?
Der Trailday ist für alle Biker gedacht, welche bereits einige Erfahrung auf dem Bike haben und sich auf einfachen bis mittleren Trails sicher und vor allem wohl fühlen, ihre Grenzen und Möglichkeiten aber erweitern wollen.

Was lernst du?
Wir verfeinern deine Technik. Auf Trails in Verbindung mit einer Enduro Tour Üben wir erweiterte Techniken zur Balance, Bremsen im Steilgelände, Linienwahl und Spitzkehren (auch mit versetzen des Hinterrads).

Unser gemeinsames Ziel:

Verbessern und optimieren deiner Fahrtechnik für schwieriges Gelände .

Location:

Lermoos (Tirol),  Davos (CH), Ravensburg Oberschwaben

Preise:

  • 1 Person 308,00 €
  • 2 Personen 158,00 € je Person
  • 3-4 Personen 118,00 € je Person

Dauer:
6 std – 1 Tag

Bei diesen Workshops vermittle ich dir zielführende und einfache Tricks zum sichern fahren mit deinem Fahrrad. Speziell ausgerichtet für den Alltagsradler, das sichere und kontrollierte fahren mit dem Kinderanhänger oder das sportliche fahren mit dem Gravelbike. Ganz egal ob mit oder ohne Strombetriebenem Fahrrad und ganz unabhängig vom Alter.

Ziel dieses Workshops ist es, Dir passend zu deinem Fahrstil und Fahrrad, Tipps und Tricks zu vermitteln mit denen Du auf verschiedenen Untergründen von Straße über Schotter bis hin zum Waldweg die Kontrolle über dein Rad behälst.

Auch das Touren fahren mit Kinderanhänger lässt sich mit der richtigen Fahrtechnik positiv verbessern.  Längeres Bergabfahren oder Bremsen auf Schotter velieren so schnell ihren Schrecken.

4 Stunden Fahrsicherheits Training

Locations:

Weingarten, Baindt, Bad Waldsee

Preis:

  • 1 Person 199,00 €
  • 2 Personen – 118,00 € je Person
  • 3-4 Personen – 99,00 € je Person

Für wen ist der Kurs geeignet?
Der Basic-Kurs richtet sich an alle Beginner und Wiedereinsteiger auf dem Mountainbike die ersten Erfahrungen auf Trails machen möchten.

Was lernst du?
Nach der richtigen Einstellung der Bikes erlernt man alle Grundtechniken des Mountainbikens:

– die Grund- und Aktivposition
– Balance auf dem Rad
– richtiges Bremsen
– sicheres Anfahren bergauf und bergab
– den Notabstieg in brenzligen Situationen
– das Überfahren von Hindernissen
– den Richtungswechsel
– erste Schritte der Kurventechnik.

Unser gemeinsames Ziel:
Sicheres Befahren von Trails der Kategorie S1.

Was ist ein S1-Trail?
Ein S1-Trail kennzeichnet sich durch einen griffigen Untergrund mit kleineren Hindernissen wie Wurzeln und Steine. Gelegentlich können Wasserrinnen den Weg kreuzen und es gibt nur ein leichtes Gefälle.

  • Preise:
     2 Personen 139,00 € je Person
     3-6 Personen 99,00 € je Person

Dauer:
6 std – 1 Tag

Für wen ist der Kurs geeignet?
Der Basic-Kurs richtet sich an alle Beginner und Wiedereinsteiger auf dem Mountainbike die ersten Erfahrungen auf Trails machen möchten.

Was lernst du?
Nach der richtigen Einstellung der Bikes erlernt man alle Grundtechniken des Mountainbikens:

– die Grund- und Aktivposition
– Balance auf dem Rad
– richtiges Bremsen
– sicheres Anfahren bergauf und bergab
– den Notabstieg in brenzligen Situationen
– das Überfahren von Hindernissen
– den Richtungswechsel
– erste Schritte der Kurventechnik.

Unser gemeinsames Ziel:
Sicheres Befahren von Trails der Kategorie S1.

Was ist ein S1-Trail?
Ein S1-Trail kennzeichnet sich durch einen griffigen Untergrund mit kleineren Hindernissen wie Wurzeln und Steine. Gelegentlich können Wasserrinnen den Weg kreuzen und es gibt nur ein leichtes Gefälle.

  • Preise:
     2 Personen 139,00 € je Person
    3-6 Personen 99,00 € je Person

Dauer:
6 std – 1 Tag

Für wen ist der Kurs geeignet?
Der Advanced-Kurs ist für alle Biker gedacht, welche bereit erste Erfahrungen auf dem Bike haben und sich auf einfachen Trails sicher und vor allem wohl fühlen, gleichzeitig ihre Grenzen und Möglichkeiten aber erweitern wollen.

Was lernst du?
Wir verfeinern die Grundtechniken und passen diese an schwierigeren Untergrund an. Auf entsprechenden Trails üben wir erweiterte Trainingseinheiten zur Grundposition, Balance, Bremsen und den Notabstieg. Ebenso üben wir das Überfahren von schwierigeren Hindernissen, und das Durchfahren enger Kurven.

Unser gemeinsames Ziel:
Mit Spass auf Trails der S2-Kategorie unterwegs sein.

Was ist ein S2-Trail?
S2 bedeutet, dass ein Trail im Wechsel mal einen losen, mal einen griffigen Untergrund zum befahren bietet. Freigelegte Wurzeln, Steine, kleinere Stufen und auch niedrige Absätze kommen vor, ebenso engere Kurven. Diese Trails sind zumeist gepaart mit einem leichten Gefälle. Einzelne Abschnitte mit steilerem Gefälle gehören aber dazu.

  • Preise:
     2 Personen 139,00 € je Person
     3-6 Personen 99,00 € je Person

Dauer:
6 std – 1 Tag

Für wen ist der Kurs geeignet?
Der Advanced-Kurs ist für alle Biker gedacht, welche bereit erste Erfahrungen auf dem Bike haben und sich auf einfachen Trails sicher und vor allem wohl fühlen, gleichzeitig ihre Grenzen und Möglichkeiten aber erweitern wollen.

Was lernst du?
Wir verfeinern die Grundtechniken und passen diese an schwierigeren Untergrund an. Auf entsprechenden Trails üben wir erweiterte Trainingseinheiten zur Grundposition, Balance, Bremsen und den Notabstieg. Ebenso üben wir das Überfahren von schwierigeren Hindernissen, und das Durchfahren enger Kurven.

Unser gemeinsames Ziel:
Mit Spass auf Trails der S2-Kategorie unterwegs sein.

Was ist ein S2-Trail?
S2 bedeutet, dass ein Trail im Wechsel mal einen losen, mal einen griffigen Untergrund zum befahren bietet. Freigelegte Wurzeln, Steine, kleinere Stufen und auch niedrige Absätze kommen vor, ebenso engere Kurven. Diese Trails sind zumeist gepaart mit einem leichten Gefälle. Einzelne Abschnitte mit steilerem Gefälle gehören aber dazu.

  • Preise:
      2 Personen 139,00 € je Person
    3-6 Personen 99,00 € je Person

Dauer:
6 std – 1 Tag

Fahrtechnik - Camps

Erste Erfahrungen auf Trails habt ihr schon? Ihr wollt mehr Spaß und Sicherheit mit dem Bike und entlich auf Trails am Berg fahren?
Dann seid ihr hier richtig: 2 Tage intensiv Workshop .

Ein kleiner Einblick, was dich erwartet:

– Einstellungen am Bike optimieren

– Aktivposition – Fahren aus der Mitte – locker und sicher auf dem Bike

– Sicher und naturverträglich Bremsen

– Balance

– Sicheres Absteigen + Anfahren im Trail

– Richtungswechsel

– Hindernisse überwinden – Stufen im Gelände

– Kurven und Spitzkehren fahren

Unser gemeinsames Ziel:
Sicheres und entspanntes befahren von Trails in den Bergen.

Locations:
Sölden – Lermoos – Serfaus Fiss Ladis

Preise:
1-2 Personen 278,00 € je Person

3-6 Personen 198,00 € je Person

Dauer:
2 Tage á ca. 6 std

Du willst deine bestehende Technik verbessern? Du fährst ein Fully und hast schon Erfahrung auf Trails in den Bergen? Dann bist Du hier richtig! 2 Tage Trail-Camp! 90% des Trainings direkt im Trail!

Was lernst du?
Die optimale Position und das Gleichgewicht auf dem Rad passen wir an und perfektionieren diese für extremeres Gelände. Wir üben Schritt für Schritt das Bremsverhalten bei losem Untergrund und steilem Gelände. Das Befahren von Stufen, Steilpassage und Spitzkehren gehört hierbei ebenso dazu wie der Notabstieg in allen Lagen und das Überspringen von Hindernissen.

Ziel:
Verbessern und optimieren der bestehenden Fahrtechnik, so viele Trailtiefenmeter wie möglich, ohne dabei unnötig Kraft für Aufstiege zu verschwenden = Größtmöglicher Lernerfolg bei jeder Menge Abfahrtspass!

Locations:
Serfaus-Fiss-Ladis – Lermoos – Davos

Preise:
1-2 Personen 278,00 € je Person

3-6 Personen 198,00 € je Person

Dauer:
2 Tage a ca. 6 std

Du willst deine bestehende Technik verbessern? Du fährst ein E-Fully und hast schon Erfahrung auf Trails in den Bergen? Dann bist Du hier richtig! 2 Tage Trail-Camp! 90% des Trainings direkt am Berg auf Trails!

Wir üben technisches bergauf fahren – und technisches bergab fahren direkt im Gelände.

Was lernst du?
Die optimale Position und dein Gleichgewicht perfektionieren wir für bergauf und bergab Passagen im Gelände. Wir üben Schritt für Schritt das Bremsverhalten bei losem Untergrund und im steilem Gelände. Das Befahren von Stufen und Spitzkehren gehört hierbei ebenso dazu wie der Notabstieg oder das Überspringen von kleinen Hindernissen.

Ziel:
Verbessern und optimieren der bestehenden Fahrtechnik, wie kann ich Energie sparend E-Biken,  so viele Trailkilometer wie möglich  =  größtmöglicher Lernerfolg bei jeder Menge Spass!

Locations:
Serfaus-Fiss-Ladis – Davos – Oberschwaben

Preise:
1-2 Personen 278,00 € je Person

3-6 Personen 198,00 € je Person

Dauer:
2 Tage á ca. 6 std

      Voraussetzungen

– Helm

– Protektor Knie (können auch geliehen werden)

– Funktionsfähiges Bike

– Rucksack (Werkzeug, Schlauch, Trinken…)

– Körperliche Fitness passend zum Kurs oder Camp

Sonstige Hinweise:

eventuell Zusatzkosten für Shuttle oder Lift (in vielen Gebieten gibt es die Lift-Tickets zu den Übernachtungen dazu.)

Die Übernachtung ist selbst zu organisieren, gerne geben ich Dir Tipps

Ihr könnt auch mit uns auf dem Campingplatz wohnen, ein Zelt kann auf Anfrage geliehen werden

Wir können uns auf dem Campingplatz eine Base einrichten und z.b. gemeinsam grillen.